Releases

Updates-News am 19.09.2020

Die Rückkehr der *charms

*charms automatisieren Eure Budgetposten und sorgen dafür, dass Eure Fixkosten gedeckt und Sparziele erreicht werden.

Und endlich kann das neue *lamonee nun auch wieder *charms darstellen, anlegen, bearbeiten und löschen! Und das einfacher, schöner und schneller als je zuvor!

Klickt einfach auf den Schalter an Eurem Budgetposten, um einen *charm einzurichten oder anzupassen.

Bessere Detailansicht für Budgetposten

Klickt oder tippt Ihr auf einen Budgetposten, so gibt Euch die Detailansicht Auskunft darüber, wie’s um Eure Finanzen steht. Dabei bleibt genug Platz für zukünfte Auswertungen, Balkendiagramme und sonstige Erkenntnisse, die Euch dabei helfen, Euer Budget noch besser zu planen.

Springt von der Detailansicht direkt zum *charm ab, um die Budgetierung zu automatisieren.

20200919-03 charm Detailansicht

Aussagekräftige Balken

Am Budgetbalken seht Ihr den Zustand Eures Budgetpostens. Und das jetzt noch sehr viel besser als zuvor.
Beispielsweise seht Ihr jetzt auf einen Blick, wie hoch etwaige Überziehungen sind (im Vergleich zum zugeteilten Budget).
 
Fahrt mit der Maus über einen Balken, um mehr Informationen einzusehen – zum Beispiel wann das nächste mal Eure Fixkosten abgebucht werden oder wann Ihr Euer Sparziel erreicht.
 
In der mobilen Version werden diese Informationen direkt unter dem Balken angezeigt.

Jetzt in einem Browser in Eurer Nähe

Klickt Euch einfach auf https://new.lamonee.de, um das neue *lamonee auszuprobieren. Bitte löscht vorher Euren Browsercache, um die neue Version auch wirklich herunterzuladen.

Mehr Informationen

Hier gibt’s mehr Informationen zum neuen *lamonee: