*lamonee

Roadmap (Stand: 15.04.2019)

So! Nachdem wir uns mit dem neuesten Update von der “technischen Schuld” befreit haben, können wir uns auf die ausstehenden Features stürzen! Insgesamt habe ich noch über 50 Punkte offen, die ich mehr oder weniger grob in Kategorien eingeteilt hab, von denen ich Euch einige vorstellen möchte:

Paket 1: Optimized Options

  • Passwort-ändern-Funktion
  • Währung ändern und Dezimal-Trennzeichen einstellen

Paket 2: Awesome Accounting!

  • Neuer Konto-Typ: Depot, bzw. Kredit
  • Umsatzfilter verbessern: Datepicker, nach Empfänger filtern, Filter autom. abspeichern
  • Empfänger nach wenigen Buchstaben automatisch ausfüllen

Paket 3: Better Budgeting

  • Neuer *charm-Typ: Schulden (für die befriedigende Herangehensweise, Schulden abzubauen)
  • Nicht mehr gebrauchte Budgetposten (Sparziele!) archivieren
  • Ausgeklappte Budgetposten bleiben nach Reload aufgeklappt
  • Mehr “Schnellbudget”-Optionen (Ausgaben letzter Monat & Ausgaben letzte 3 Monate)
  • Sparziele auch in ferner Zukunft anlegen (zur Zeit sind’s nur 12 Monate)
  • Wenn ich auf die Umsätze in der Budget-Sicht klicke, will ich auf die Umsatz-Sicht springen, die allerdings entsprechen vorgefiltert ist (“Was hab ich denn da nochmal ausgegeben?”)

Paket 4: UX-Enhancements

  • Umsätze wie bei der ebay-App eintippen (Taschenrechner-mäßige Eingabemaske für Mobilgeräte)
  • Noch bessere Schnellpflege von Transaktionen (wie auch immer sich das gestalten mag)
  • Mehrfach-Auswahl / Massen-Löschung von Umsätzen

Paket 5: Think! Big!

  • Apps für Android und iPhone
  • Bank-APIs noch einmal evaluieren

Paket 6: Wackelliste / Irgendwann

  • Reconciliation-Funktion
  • (nicht) gebuchte Umsätze gesondert ausweisen (vgl. “cleared” bei YNAB)
  • Schnelle Eingabe von sich wiederholenden Umsätzen
  • Partner-Accounts / Mehrere Budgets
  • E-Mail-Adresse ändern
  • Per Klick Budget von einem Posten auf den den anderen verlagern
  • Outbank-Import mehrerer Konten auf einen Schlag